IXXAT SG-gateways

Die Lösung für die Herausforderungen der Kommunikation im Smart Grid

Die Integration alternativer Energieanlagen in bestehende Stromnetze führt zu einem radikalen Wandel in der Art und Weise, wie elektrische Netze konzipiert und betrieben werden. Eine fluktuierende Energieerzeugung und die Anforderungen der Stromnetzbetreiber erfordern mehr Informationen sowie eine Kontrolle der Stromerzeugung, -verteilung und -nutzung. Schlüsselelement für die Migration von einfachen Stromnetzen zu modernen „Smart Grids“ ist die Kommunikationstechnologie.

IXXAT SG-gateways sind dafür konzipiert, die Kommunikation zwischen industriellen Automatisierungssystemen und Leitsystemen für Energie, aber auch für Wasser/ Abwasser-, Gas- und Bahnstromnetze zu ermöglichen. Darüber hinaus können sie auch für die Vernetzung von Geräten innerhalb dieser Systeme verwendet werden.

Alle IXXAT SG-gateways unterstützen die in modernen Smart-Grid-Netzwerken verwendeten Kommunikationsprotokolle, z.B. VHPready, IEC60870-5-104 und IEC61850. Zusätzlich enthalten sie eine Modbus TCP Client/Server und Modbus RTU Master/Slave Funktionalität. Dank integrierter Anybus-Technologie unterstützen die SG-gateways auch industrielle Feldbus- und Ethernet-Netzwerke, wie Profibus, Profinet, EtherNet/IP - was sie zum idealen Gateway zwischen Energie- und Industrie-Netzwerken macht.

Einsatzbeispiele für das SG-gateway im Smart Grid

  • Vernetzung in und mit Umspann- und Schaltwerken
  • Anschluss von Energieerzeugern an Virtuelle Kraftwerke (VPP)
  • Anschluss von Anlagen an „Demand Response“-Systeme
  • Verbindung zwischen Energieerzeuger und Leittechnik
  • Vernetzung unterschiedlicher Infrastruktursysteme (Energie/Gas) für z. B. Power2X-Anwendungen

Einfache, intuitive Bedienung durch Web-PLC

Egal ob Sie Techniker, Projektingenieur oder Systemintegrator sind, Sie werden die vielfältigen Möglichkeiten der IXXAT SG-gateways und deren einfache und intuitive Programmierung via Web-PLC schätzen.

Alle Funktionen werden ähnlich zu den bekannten CFCs (Continuous Function Charts) implementiert. Die Web-PLC bietet eine grafische Benutzeroberfläche, auf die über den integrierten Web-Server via Standard-Browser zugegriffen werden kann.

Zur Programmierung stehen sowohl einfache Funktionen für die Signalvorverarbeitung als auch komplexe Funktionsbausteine zur Verfügung. Das SG-gateway kann als Bindeglied zwischen zwei Systemen oder zur Ausführung einfacher Automatisierungsfunktionen eingesetzt werden, z.B. zur Vorverarbeitung von Messdaten oder zur Generierung von Meldungen (Status- und Alarmmeldungen, etc.).

Egal, was Sie erreichen wollen - IXXAT SG-gateways sind die richtige Wahl, um Ihre Probleme zu lösen!

Egal ob Sie eine alternative Energieanlage oder ein komplettes virtuelles Kraftwerk (VPP) betreiben – IXXAT SG-gateways sind die passende Lösung, um Energieanlagen ins Smart Grid einzubinden.

Highlights
  • Energieprotokolle: VHPready, IEC 61850 Client/Server, GOOSE, Proxy Gateway, IEC 60870-5-104 Client/Server
  • Schnittstellen / Industrieprotokolle: Modbus-TCP Client/Server und Modbus-RTU Master/Slave, I/O-Modul, M-Bus, PROFIBUS, PROFINET und EtherNet/IP
  • Sichere Kommunikationskanäle mit OpenVPN Verschlüsselung
  • Einfache Parametrierung und Programmierung
Sie möchten mehr erfahren?

Besuchen Sie unsere Website, für weitere Infor-mationen oder laden Sie hier unsere Energie-Broschüre herunter.

Unternehmensprofil HMS

HMS Industrial Networks ist der führende, unabhängige Anbieter von Produkten für die industrielle Kommunikation. HMS entwickelt und produziert Produkte unter den Marken: Anybus®, IXXAT® und eWON®. Diese Produkte ermöglichen den Anschluss von Industriegeräten an verschiedene industrielle Netzwerke und Systeme sowie die Fernüberwachung und -steuerung.

Entwicklung und Fertigung erfolgen am Hauptsitz in Halmstad, Schweden, in Nivelles, Belgien und in Ravensburg, Deutschland. Der Vertrieb und Support vor Ort erfolgt über Niederlassungen in China, der Schweiz, Frankreich, Deutschland, Finnland, Italien, Indien, Japan, Großbritannien und den USA sowie über Distributoren in mehr als 50 Ländern. HMS beschäftigt über 500 Mitarbeiter.

HMS Technology Center Ravensburg GmbH
HMS Technology Center Ravensburg GmbH

Helmut-Vetter-Straße 2
88213 Ravensburg
Germany

T +49 751 56146-0
F +49 751 56146-29

info-ravensburg@hms-networks.de
www.hms-networks.de

Anwendungen

VHPready steht für Virtual Heat and Power Ready

Aufbau und Betrieb von dezentralen Energienetzen.

VHPready bietet als Standard Betreibern von Energiesystemen (Virtuellen Kraftwerken) eine einfache Steuerung verschiedenster Kapazitäten.

Einbinden, Betreiben und Optimieren einer Komponente in dezentralen Energienetzen.

VHPready unterstützt die einfache und sichere Einbindung beliebiger Energieanlagen und -komponenten in ein dezentrales Energiesystem.

Gestalten Sie mit uns die Energiewelt von morgen.

Werden Sie Anwender und somit auch aktives Mitglied von VHPready.